Noch Plätze in der Trauergruppe frei

Es ist nicht leicht, einen geliebten Menschen zu verlieren. Vielleicht ist es auch nicht einfach, sein Leben neu zu gestalten. Wie soll es jetzt weitergehen? Was mache ich jetzt? Wie bewältigen andere Betroffenen ihren neuen Alltag? All das sind Fragen und Gedanken, mit denen Sie sich als Hinterbliebene und Angehörige auseinandersetzen müssen wenn jemand in Ihrem Umfeld verstorben ist.

Weiterlesen ...

Spendenprojekt 2017 rund um die Taufe

Die Taufe ist ein elementarer Bestandteil des christlichen Glaubens und damit auch der Liturgie in der Kirche. Taufen finden bei uns in dem schon jahrzehntealten hölzernen Tauf„stein“ statt, der gewöhnlich rechts neben dem Altarpodest steht. Dieser Taufstein wird auch auf Außenveranstaltungen wie zum Beispiel den Erntedankgottesdiensten, aber auch beim Himmelfahrtsgottesdienst auf der Münterburg eingesetzt, was man ihm mittlerweile deutlich ansieht.

Weiterlesen ...

Offene Beratung endet

Die offene Beratung war als Angebot für Menschen, die Unterstüzung bei sozialen Fragestellungen benötigen, gedacht. Leider wurde sie nicht in ausreichendem Maße in Anspruch genommen, sodass sich sowohl die Kirchengemeinde Stapelage-Müssen, als auch unsere Gemeinde entschlossen haben, das Angebot zum 1. Juni 2017 auslaufen zu lassen.

Jahreslosung 2017

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26

Unsere Gemeinde wurde am 1. Januar 1992 als eigenständige Ortsgemeinde in Lage-Kachtenhausen gegründet. Die Mitglieder des Kirchenvorstandes haben damals beschlossen, die Gemeinde nach dem Evangelisten Johannes zu benennen. Dabei haben sie sich insbesondere unter die Verheissung von Johannes 7, Vers 38 gestellt: Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt, von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen.

In den ersten 5 Jahren wurde erst mal eine eigene Kirche errichtet, der jüngste landeskirchliche Kirchbau in Lippe. Die Ingebrauchnahme erfolgte am Heiligabend 1995. Die Einweihung fand am 7. Januar 1996 statt. Seither hat sich ein intensives Gemeindeleben mit den verschiedensten Gruppen und Kreisen entwickelt.

Die Johannesgemeinde ist integraler Bestandteil des Lebens im Lagenser Ortsteil Kachtenhausen. Sichtbarer Ausdruck dafür ist unter anderem der Kindergarten, der 2007 vom Land Nordrhein-Westfalen zum Familienzentrum aufgewertet wurde.

23. 10.
16.3018.00 Uhr
Fit durch Tanzen
23. 10.
17.0018.30 Uhr
Mädchenkreis (10-14 J.)
23. 10.
19.30
Bibelstunde
24. 10.
09.0012.00 Uhr
Tausendfüßler
25. 10.
09.3011.30 Uhr
Kindertreff