Noch Plätze in der Trauergruppe frei

Es ist nicht leicht, einen geliebten Menschen zu verlieren. Vielleicht ist es auch nicht einfach, sein Leben neu zu gestalten. Wie soll es jetzt weitergehen? Was mache ich jetzt? Wie bewältigen andere Betroffenen ihren neuen Alltag? All das sind Fragen und Gedanken, mit denen Sie sich als Hinterbliebene und Angehörige auseinandersetzen müssen wenn jemand in Ihrem Umfeld verstorben ist.

Weiterlesen ...

Spendenprojekt 2017 rund um die Taufe

Die Taufe ist ein elementarer Bestandteil des christlichen Glaubens und damit auch der Liturgie in der Kirche. Taufen finden bei uns in dem schon jahrzehntealten hölzernen Tauf„stein“ statt, der gewöhnlich rechts neben dem Altarpodest steht. Dieser Taufstein wird auch auf Außenveranstaltungen wie zum Beispiel den Erntedankgottesdiensten, aber auch beim Himmelfahrtsgottesdienst auf der Münterburg eingesetzt, was man ihm mittlerweile deutlich ansieht.

Weiterlesen ...

Offene Beratung endet

Die offene Beratung war als Angebot für Menschen, die Unterstüzung bei sozialen Fragestellungen benötigen, gedacht. Leider wurde sie nicht in ausreichendem Maße in Anspruch genommen, sodass sich sowohl die Kirchengemeinde Stapelage-Müssen, als auch unsere Gemeinde entschlossen haben, das Angebot zum 1. Juni 2017 auslaufen zu lassen.

Jahreslosung 2017

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26

Es ist nicht leicht, einen geliebten Menschen zu verlieren. Vielleicht ist es auch nicht einfach, sein Leben neu zu gestalten. Wie soll es jetzt weitergehen? Was mache ich jetzt? Wie bewältigen andere Betroffenen ihren neuen Alltag? All das sind Fragen und Gedanken, mit denen Sie sich als Hinterbliebene und Angehörige auseinandersetzen müssen wenn jemand in Ihrem Umfeld verstorben ist.

Durch Impulse wie Geschichten, Gedichte, etc. unterhalten wir uns und versuchen, Wege in einen neuen Alltag zu finden. Jeder Teilnehmer darf soviel von sich preisgeben, wie ihm gut tut. Lachen, weinen, schweigen, erzählen – alles ist erlaubt.

Manchmal fällt es uns leichter sich mit Fremden, die das gleiche Schicksal tragen, auszutauschen als mit Familienangehörigen, die auch trauern.

Mein Name ist Vanessa Pivit, ich bin Trauerbegleiterin und würde Sie gerne durch die (Trauer-) Zeit begleiten und Ihnen mit diesem Angebot das Gefühl geben: Sie sind mit Ihrer Trauer nicht allein. Die Gruppe besteht aus max. 6 Teilnehmern und trifft sich 14-täglich dienstags im Gemeindhaus der Kirchengemeinde Kachtenhausen in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Der Kurs beginnt am Dienstag, den 31.01.2017. In einem unverbindlichen, persönlichen Gespräch vorab mit mir können wir besprechen, ob für Sie eine Gesprächsgruppe oder vielleicht eine Einzelbegleitung in Frage kommen könnten.

Für Fragen zur Trauergruppe und/ oder Trauer allgemein etc. nehmen Sie gerne unter der Telefonnummer 05232/696 23 27 Kontakt mit mir auf. Einen kleinen Eindruck zu mir und meinem Angebot können Sie auch gerne auf meiner Homepage unter www.trauerbegleitung-pivit.de bekommen.

Vanessa Pivit

Boys Club

Hi Jungs zwischen 9 bis 13 Jahren!

Habt ihr am Freitagnachmittag um 15:00 Uhr noch nichts vor und wollt mal richtig was erleben? 

Dann kommt zum Boysclub unten im Jugendkeller der Gemeinde Kachtenhausen. Für die kommenden Wochen möchten wir einen Filmabend veranstalten. Dazu gibt es leckere Pizza und  gekühlte Getränke. Ansonsten vergnügen wir uns immer mit actionreichen Runden Fußball oder einer spannenden Runde Billard. 

Falls ihr noch eigene Ideen und Wünsche habt, könnt ihr diese uns jederzeit mitteilen!

Wir würden uns freuen, wenn ihr mit dabei seid.

Euer Boysclub-Team

Joel Letmade und Sören Tobin

Jetzt online: Gemeindebrief 10-11/2017

Laden Sie jetzt den Gemeindebrief 10-11/2017 herunter. Klicken Sie auf die Titelseite.

Öffnungszeiten des Gemeindebüros

montags 15.00 – 18.00 Uhr
dienstags 9.15 – 11.15 Uhr
donnerstags 9.00 – 12.00 Uhr

Am Sportplatz 12
32791 Lage
Telefon: 05232/71235

23. 10.
16.3018.00 Uhr
Fit durch Tanzen
23. 10.
17.0018.30 Uhr
Mädchenkreis (10-14 J.)
23. 10.
19.30
Bibelstunde
24. 10.
09.0012.00 Uhr
Tausendfüßler
25. 10.
09.3011.30 Uhr
Kindertreff

Noch Plätze frei bei den Tausendfüßlern

In unserem Spielkreis sind noch Plätze frei! Unser Spielkreis „Tausendfüßler“ ist für Kinder im Alter von ca. 2 bis 3 Jahren und wir haben ab sofort noch Plätze frei. Wir treffen uns immer dienstags und freitags von 9 bis 12 Uhr im Kinderkeller des Gemeindezentrums. Die Kinder bleiben in dieser Zeit ohne Eltern bei uns und werden so auf die Zeit im Kindergarten vorbereitet.

Wir spielen, singen, basteln, lesen, frühstücken, gehen gemeinsam nach draußen auf den Spielplatz und vieles mehr......

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Ihr Kind zu uns kommen möchte. Wir sind: Ulrike Martens und Sandra Bretthauer. Wer dabei sein möchte, kann uns unter Telefon 8588477 (Ulrike Martens) oder 979750 (Sandra Bretthauer) erreichen.